Überspringen zu Hauptinhalt

Womit ist die Tasche gefüllt?

  • Strickanleitung (auf Deutsch und Englisch) für das Tuch „Follow the Rainbow“ von Sosu,
  • Strickanleitung (auf Deutsch*) für den Cowl „Zugspitze“ von Nicolor,
  • Ravelry-Gutschein für eine Strickanleitung deiner Wahl von Rililie,
  • Maschenmarkierer-Set von mealana und
  • Postkarte von den queerMaschen.

           Für den/die Top-Spender/in gibt es eine Slomock („Die Wilde Pinke“) zusätzlich als Dankeschön!
           (Bei mehreren Top-Spender:innen entscheidet das Los.)


Hier findest du alle Details:

Strickanleitung „Follow the Rainbow“* von Sosu

logo

* Die PDF-Anleitungen (in Deutsch und Englisch) werden nach Spenden-Eingang per Mail an die Spender:innen verschickt.

Dieses Regenbogen-Tuch ist den queerMaschen gewidmet – einer LGBTIQ+ Strick- und Häkelgruppe aus Wien – und queeren Stricker_innen überall. Die Erlöse dieses Strickmusters unterstützen die LGBTIQ+ Community und Organisationen über die jährlichen YarnPride-Fundraiser-Events der queerMaschen. Follow the Rainbow ist ein Dreieckstuch, das in Glatt-Rechts mit Kontraststreifen in verkürzten Reihen in Kraus-Rechts von oben nach unten gestrickt wird. Ein i-Cord umgibt das gesamte Tuch – vom Anschlagen über die Ränder bis zum Abketten – und sorgt so für einen sauberen Abschluss und schöne Kanten.

Das abgebildete Tuch ist in einer Variation der traditionellen 6-farbigen Regenbogenflagge gestrickt, aber die 12 Kontraststreifen lassen viel Spielraum für individuelle Gestaltung: Mit mehr Farben wird daraus ein Progress-Pride-Tuch, oder verwende z.B. die Farben der Transgender-Pride-Flagge. Dir ist nicht nach so viel bunt? Du kannst zwischen 1 und 12 Kontrastfarben verwenden, oder dich für eine einfarbige Version entscheiden. Ganz wie es dir gefällt!

P. S.: Die Anleitung kann man auch mit einem eigens gefärbten Regenbogen-Kit von DyeMyeStyle nachstricken.

(Dieses Muster ist die überarbeitete Version des New Beginnings-Tuchs, das in einer erweiterten Regenbogenversion zur Unterstützung der YarnPride-Spendenaktion neu aufgelegt wurde.)


Ravelry-Gutschein von Rililie

 

Rililie macht wieder mit und schenkt uns für jede Tasche einen Ravelry-Gutschein, gültig für eine Anleitung aus ihrem großen, fabulösen Anleitungsschatz auf Ravelry!
Hier könnt ihr schon mal schmökern und stöbern: https://www.ravelry.com/designers/la-maison-rililie


Strickanleitung „Zugspitze“ von Nicolor

 


Mit dieser Anleitung von Nicolor bist du perfekt ausgerüstet, den Zug jeder Regenbogen-Parade anzuführen! Rasch findest du in den Pride-Rhythmus und stolzierst mit den vielen anderen Teilnehmer:innen „Woll-stolz“ durch deine Stadt und skandierst „Happy YarnPride 2022!“
* Solltest du die Anleitung auch auf Englisch haben wollen, melde dich gerne bei uns, wir leiten dann dein Mail an Nicolor weiter.


Maschenmarkierer von mealana

Zum ersten Mal bei der YarnPride dabei: mealana mit handgemachten Maschenmarkierern – damit euch die Sosu-, Rililie- und Nicolor-Strickprojekte auch gut und sicher gelingen!


YarnPride 2022 Postkarte

Schreib‘ doch mal wieder und schicke queere Grüße in die Welt. Oder teile die Postkarte mit deinen Liebsten, über den QR-Code gelangen auch sie ganz leicht auf unsere Website und erfahren so mehr über unsere Aktivitäten.


1 Slomock („Die Wilde Pinke“) für unsere/n Top-Spender/in

Die Slomock ist eine treue Begleiterin, Tuch und Hängematte in einem! Mit zwei Handgriffen wird aus dem Tuch eine Hängematte. Genauso schnell ist sie wieder eine Decke, wenn mal keine Bäume in der Nähe sind.  Die reine Baumwolle fühlt sich gut auf empfindlicher Haut an, sie kühlt im Sommer und wärmt wenn es kühler wird. Das perfekte Utensil, um nach einer schweißtreibenden Pride wieder Kräfte zu sammeln :-)

Jede Slomock wird von Hand gefärbt und ist durch ihr individuelles Muster einzigartig, so wie du.

Wir möchten mit diesem zusätzlichen Goodie unserem/unserer Top-Spender/in für seine/ihre Großzügigkeit danken und wünschen viele entspannte Momente damit!

… abschließend noch ein paar Worte von unseren Sponsor:innen:

Meine Strickanleitungen sind geprägt von der „maximalen Freiheit“. Das bedeutet, dass du ein Garn deiner Wahl nehmen kannst und nach deinen eigenen Maßen strickst.

Diese maximale Freiheit steht aber nicht nur für Freiheit beim Stricken, sondern auch für die individuelle Einzigartigkeit einer jeden Person und der Vielfältigkeit von Lebensformen in allen Farbabstufungen.

Darum unterstütze ich gerne die YarnPride!

Initiativen wie diese von Queermaschen / Yarn Pride erlauben die besonders relevante Arbeit von LGBTQIA+ Organisationen zu unterstützen und zu fördern – bedeutsame Meilensteine zu setzen und lebenswichtige Entscheidungen zu verwirklichen.

+ sie schmeissen immer die tollsten Yarn Parties!

Happy Pride, heute und immer!

Im Pride wird für eine kurze Zeit im Jahr ganz öffentlichkeitswirksam die Vielfalt und Vielfältigkeit von sexuellen Orientierungen und geschlechtlichen Identitäten gefeiert, gerade weil es bis zur
Gleichstellung noch ein weiter weg ist, und die Sichtbarkeit im Alltag oft schwierig ist.

Die Queermaschen vernetzen – im wahrsten Sinne des Wortes – die LGBTIQ*-Community und Allies durch eine gemeinsame Leidenschaft, die ebenso bunt und vielfältig ist, wie die Community.

Und wenn die Queermaschen queere Vereinigungen unterstützen, dann bin ich mit einem kleinen Beitrag gerne dabei!

Jeder Mensch kann einmal eine Krise, eine Unsicherheit oder Orientierungslosigkeit erleben, und das ist auch ok, aber es sollte in unserer heutigen aufgeklärten Gesellschaft nicht aufgrund seiner sexuellen Orientierung oder Identität sein.

Daher ist es mir eine besondere Freude, dieses Jahr die Yarnpride, die Queermaschen und die LGBTQIA+-Community mit meinen kleinen Beitrag zu unterstützen, damit in Zukunft der Regenbogen der Menschen in unserer Mitte als das wahrgenommen wird, als das was er ist, ein Teil von uns.

Sich so wohlfühlen wie man ist und das auch feiern zu dürfen ist ein wundervolles Geschenk! Wie jeder Mensch ist auch jede Slomock bunt, hat einzigartige Muster und Färbungen.

So strahlen auch die Slomock-Hängematten in der Farbenpracht des Regenbogens.

 

 

Du willst auch eine Slomock und dabei die Queer Base unterstützen?Mit dem CODE: YarnPride5 erhältst du 5 Euro Rabatt auf deine Slomock und weitere 5 Euro kommen über die YarnPride direkt der Queer Base zugute, unter www.slomock.com.

Du möchtest die Charities der YarnPride mit einer Spende unterstützen?
Unser Spenden-Konto (IBAN): AT27 2011 1288 3742 6401